Regelmäßige Bewegung

Regelmäßig Sport treiben hält Körper und Geist fit, schon eine halbe Stunde am Tag reicht aus, um in Form zu bleiben. Optimal sind Spaziergänge, Schwimmen, Nordic Walking und auch Radfahren. Zudem stärkt Sport das Immunsystem und kann effektiv vor vielen Krankheiten schützen.

Ohne Bewegung steht die Nährstoffzufuhr im Körper still. Gift- und Schlackenstoffe nicht mehr Abtransportiert werden. Bewegung ist eine elementare Voraussetzung für ein gesundes Leben und ein wichtiger Schutzfaktor für unser Leben.

Die Mehrheit der Deutschen sitzt sich durchs Leben – vor dem Fernseher, am Computer, am Kaffeetisch. Laut Statistik verbringen Frauen pro Tag etwa 6 - 7 Stunden und Männer 7 Stunden im Sitzen. Nur 13 Prozent der Bevölkerung hält sich körperlich fit und trainiert bis zu dreimal die Woche eine halbe Stunde lang. K

Mehr zum Thema:http://www.gesundheit.de/medizin/vorsorge/vorsorge-und-sport/bewegung-wichtiger-schutzfaktor-fuer-unsere-gesundheit


Mehr zum Thema:http://www.gesundheit.de/medizin/vorsorge/vorsorge-und-sport/bewegung-wichtiger-schutzfaktor-fuer-unsere-gesundheitKK
örperliche Aktivität senkt das Risiko  an koronaren Herzerkrankungen zu erkranken und reduziert erwiesenermaßen das Risiko, an Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Knochenschwund, Gelenkverschleiß, Adipositas oder Rückenschmerzen zu erkranken. Bewegung bringt die Muskeln in Schwung und die inneren Organe werden gestärkt. Unser Körper freut sich über jede kleine Aktivität, die wir ihm im Alltag gönnen. Jede Bewegung summiert sich und und entfaltet eine schützende Wirkung.

egal

Mehr zum Thema:http://www.gesundheit.de/medizin/vorsorge/vorsorge-und-sport/bewegung-wichtiger-schutzfaktor-fuer-unsere-gesundheit
Egal ob Schwimmen, Walken, Fahrradfahren oder Joggen:  Bewegen Sie sich, bleiben Sie körperlich und geistig fit!